Unser Waldorfkindergarten in Gummersbach Dieringhausen - Wichtel und Schnecke am Nest

Der Waldorfkindergarten Gummersbach e. V. wurde 1996 von einer Elterninitiative gegründet und versteht sich als Haus für Kinder, Eltern und Familie, wo sich die Erzieher/innen in Kooperation mit den Elternhäusern für eine ganzheitliche Entwicklungsförderung der Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse einsetzen.

Unsere zweigruppige Einrichtung mit einladendem Außengelände befindet sich in Waldrandlage Dieringhausens.

Von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr werden bei uns bis zu 42 Kinder in einer Regelgruppe sowie einer Inklusionsgruppe betreut. In der Regelgruppe werden 25 und in der Inklusionsgruppe 17 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren aufgenommen.

Um den vielfältigen Anforderungen gerecht werden zu können, arbeiten wir mit den verschiedenen örtlichen Grundschulen und weiteren Institutionen (Jugendamt, Frühfördereinrichtungen, Beratungsstellen, Therapeuten, Tagesmütternetz) zusammen